Aus dem grünen Herzen Frankreichs


Zwischen Bordeaux und Lyon, nahe der kleinen Stadt Bonnat liegt die 1927 gegründete und heute im Besitz von Gmund befindliche, traditionsreiche Cartonnerie Jean.

Genial regional


Hier, inmitten einer malerischen Ferienregion wird La vie recyclée mit höchstem Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit hergestellt – mit geringstem Wasserverbrauch, besonders chemiearm und ganz ohne Bleichmittel.

Ein besonderer Clou von La vie recyclée liegt in seiner absoluten Regionalität. Denn das Altpapier, welches für die Produktion verwendet wird, stammt ausschließlich aus einem Umkreis von 30–40 Kilometern. Verarbeitet wird alles, was geliefert wird, vom Anhänger voller Eierkartons bis hin zu Tageszeitungen, die gerne auch von den Nachbarn aus der Gegend angenommen werden. So entsteht ein Papier, das mit seinen Farbschwankungen und Einschlüssen einen besonders lebendigen, authentischen und gleichzeitig hochwertigen Charakter bietet, der voll im Trend liegt.