Preiserhöhungen in Höhe von 5-8 % ab Oktober 2017


Wegen zunehmend stark angestiegener Kosten für Rohstoffe zur Papierproduktion haben die maßgeblichen Produzenten Preiserhöhungen in Höhe von 5-8 % wirksam ab Oktober 2017 angekündigt. Da wir unsere Möglichkeiten einer Kostenreduktion für Beschaffung und Absatz ausgeschöpft haben, werden die Unternehmen der IGEPA group für den genannten Zeitraum Preisanpassungen in Höhe von 5-8 % für grafische Papiere, Kartonprodukte sowie Officepapiere vornehmen. Weitere Details erfahren Sie von Ihrer IGEPA Fachberatung.