Preiserhöhung der gestrichen grafischen Papiere zum 01.04.2017 und Office Papier ab dem 15.05.2017


Die Kosten zur Herstellung der gestrichenen grafischen- und Office Papiere haben sich aufgrund weiter gestiegener Rohstoffpreise erhöht.
Diese Entwicklung hatte sich seit Anfang des Jahres 2017 abgezeichnet und hat die Anpassung unserer Verkaufspreise für grafische Papiere um 4-6% seit 01.04.2017 und für Office-Papiere ab 15.05.2017 erfordert.
Auch unter diesen Rahmenbedingung werden wir alle Anstrengungen unternehmen, um die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Kunden fortzusetzen.

Für Rückfragen steht Ihnen wie gewohnt Ihre Igepa Fachberatung zur Verfügung.