Die IGEPA group erweitert die Geschäftsführung und schließt damit die Neuaufstellung ab


Hamburg, 22.11.2021

Mit der Bestellung von Uwe Müller zum 1. November 2021 zum Geschäftsführer und CEO der IGEPA group Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH schließt die IGEPA group die bereits kommunizierte Neuaufstellung ihrer Führungsstruktur ab. Der 51-jährige Diplom-Ingenieur und Diplom-Kaufmann kommt von der börsennotierten Beteiligungsgesellschaft MUTARES SE & Co. KGaA, wo er ab 2012 zunächst als Director Portfoliomanagement Beteiligungen betreute und später als Geschäftsführer von mehreren mittelständischen Beteiligungen im In- und Ausland die Weiterentwicklung und Wertsteigerung vorantrieb.

Die ersten 12 Jahre seiner beruflichen Laufbahn verbrachte Herr Müller in verschiedenen Führungspositionen innerhalb der SIEMENS AG, u.a. als Leiter strategische Planung, als Leiter Mergers & Acquisitions sowie als Leiter des Umsatzsteigerungs- und Kostensenkungsprogramms von Divisionen im Industriebereich. Sein Berufseinstieg begann in der internen Top-Managementberatung des Konzerns.

„Mit seinen breiten Erfahrungen, seiner Expertise im Beteiligungsmanagement und seinem frischen Blick auf die Branche wird Herr Müller die IGEPA group Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH und deren ausländische Beteiligungen erfolgreich weiterentwickeln“, sagen die beiden Executive Board Member für die IGEPA group Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Alexander Kamenz von E. Michaelis aus Reinbek sowie Stephan Krauss von vph aus Hemmingen.

Uwe Müller