Kodak bringt neue prozessfreie SONORA X Druckplatte für höchste Leistungsansprüche


Laut Kodak bündelt die neue SONORA X Platte sämtliche Vorteile einer prozessfreien Plattentechnologie und sorgt dafür, dass Einschränkungen, die bisher Drucker mit hohen Leistungsanforderungen vom Einsatz prozessfreier Platten abhielten, ausgeräumt werden.
Mit höherer Auflagenbeständigkeit, schnellerer Bebilderung und robusteren Handhabungseigenschaften lässt sich die SONORA X Platte für nahezu jede Anwendung verwenden.

Kodak schätzt, dass nunmehr bis zu 80% des Offsetdruckmarktes in der Lage sein werden, auf prozessfreie Platten umzustellen. Dazu gehören, große Akzidenz-Bogendruckereien, Heatset- und Coldset-Rollendruckereien, Verpackungsdruckereien sowie Druckbetriebe, die mit UV- und LE-UV-Härtung arbeiten.

Die SONORA X Platte erreicht je nach Anwendung eine zwei- bis sechsmal höhere Auflagenleistung als die Kodak SONORA XP Platte und ihre verbesserte Bebilderungsempfindlichkeit versetzt Anwender in die Lage, auch auf den schnellsten Plattenbelichtern, die Markt erhältlich sind, den maximal möglichen Plattendurchsatz zu erzielen.

Wenden Sie sich direkt an Ihren IGEPA Fachbreater.

Hier geht es zum Produkt