Lexikon

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Xerographie-Papier

In der Regel mattes, ungestrichenes Papier (meist 80 g/qm), das z.B. hinsichtlich Faserstruktur, Feuchte und Dimensionsstabilität auf einwandfreien Durchlauf durch die elektrostatischen Kopiergeräte ausgelegt ist. Dabei wird das Papier kurzzeitig auch hohen Temperaturen (Tonerfixierung) ausgesetzt. Danach muss es noch plan liegen und gegebenenfalls auch im Sorter staufrei laufen.