Lexikon

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Quadratmetergewicht-(g/qm)

Papiergewicht in Gramm, auf die Fläche eines Quadratmeters bezogen. Es lässt Papier unterschiedlicher Größe miteinander vergleichen. Das g/qm ist aus Bogengewicht und Bogenfläche zu errechnen: Bb-Gewicht x 10.000 / Bg-Fläche (qcm) = g/qm Es kann aber auch sehr einfach auf speziellen Papierwaagen ermittelt werden.


Querformat

Form eines Blattes mit langer Breite (zuerst genannt) und kurzer Höhe (zuletzt genannt). Z.B. 42 x 29,7 cm = DIN A3 Querformat.


Querschneiden

Papier wird in der Regel "endlos" produziert und auf einen "Tambour" aufgerollt. Rotierende Messer schneiden diese Rolle in mehreren (je nach Quadratmetergewicht und Papier-Qualitäten) Bahnen gleichzeitig auf die gewünschte Bogenbreite "quer".


Quetschfalten

Können bereits beim Aufrollen oder Kalandrieren des Papieres entstehen, aber auch in der Druck- oder Falzmaschine. Sie führen in der Regel zu einer Qualitätsbeeinträchtigung, wenn Papier mit Quetschfalten nicht rechtzeitig aussortiert wird.