Stammhaus Aalen
Niederlassung Fellbach
Niederlassung Sasbach

Weiterer Geschäftsführer der Geiger GmbH & Co. KG: Florian Geiger

Seit 01.01.2016 leitet Herr Florian Geiger gemeinsam mit seinem Vater Peter Geiger als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke der Firma Geiger. Nach seinem BWL-Studium an der Universität Augsburg war Herr Florian Geiger (Dipl.Kfm.) für Porsche Consulting und Richter Lighting tätig, um Erfahrungen für die neue Herausforderung zu sammeln. 

"Durch den beruflichen Einstieg bei der Firma Geiger möchte ich die Tradition eines inhabergeführten Unternehmens fortsetzen. Schon in meinen Schul- und Semesterferien habe ich oft in der Logistik gearbeitet und bin seit meiner Kindheit mit dem Unternehmen verbunden.
Mit dem Einstieg im Familienunternehmen bewege ich mich gegen den Trend. Der eigene Nachwuchs zeigt nämlich immer seltener Interesse, den Familienbetrieb zu übernehmen und somit suchen immer mehr mittelständische Betriebe vergeblich einen Nachfolger. Ich jedoch sehe darin eine herausragende Chance, eine gut aufgestellte Firma in Zukunft zu begleiten und neue Impulse zu geben." 

Herr Florian Geiger ist im Unternehmen für die Bereiche Logistik, Packaging und Siebdruck & Werbetechnik zuständig.

Neuer Slogan für die Geiger GmbH & Co. KG

Um die Vielseitigkeit und Produktbreite der Geiger GmbH & Co. KG auszudrücken, hat die Geschäftsleitung Ende 2014 in einer internen Ausschreibung unter den Mitarbeitern einen neuen slogan gesucht, der den alten slogan "Papier sind wir" ablösen sollte.

Nach Eingang der knapp 300 Vorschläge hat man sich in einem Gremium für "Geiger...mein Ein für Alles!" entschieden, da dieser slogan am besten ausdrückt, dass wir nicht mehr nur ein Papiergroßhändler sind.

Nehmen Sie uns beim Wort!

Fertigstellung des Neubaus

Anfang des Jahres 2012 konnten im Stammhaus in Aalen moderne Arbeitsplätze im attraktiven Bürotrakt und ein weiterer Hallenbereich in Betrieb genommen werden.

In rund 10 Monaten Bauzeit wurde eine neue Halle mit rund 6.000 m² Nutzfläche sowie der Büroanbau mit rund 750 m² fertig gestellt.

Im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes befinden sich der einladende Empfang, drei Besprechungsräume, ausgestattet mit modernster Technik sowie eine Cafeteria mit Küche zur Nutzung für die Mitarbeiter und Veranstaltungen. Im ersten und zweiten Obergeschoss finden die 80 Mitarbeiter der kaufmännischen Abteilungen, sowie die Geschäftsleitung moderne und freundliche Arbeitsplätze vor.

Die neue Halle 4 wurde gebaut um im Erdgeschoss den Papierschneidebereich mit elektronischer Bogenzählmaschine, eine Umpackanlage, das sichere Gefahrgutlager, sowie das vollautomatische Plattenlager mit angeschlossener Plattensäge für Alu/PE-Sandwichplatten unterzubringen. Im Obergeschoss sind die Mitarbeiter der Produktbereiche Farbe, Druck und Folie zusammen mit einem Folienlager und der Folienbearbeitung untergebracht.

Das 1949 gegründete Familienunternehmen ist nunmehr nicht nur als Papiergroßhändler tätig, sondern versorgt seine Kunden auch mit Folien für Werbung und zur Kfz-Beschriftung, ALU/PE-Sandwichplatten, Druckzubehör und vielem mehr.

Im Stammhaus in Aalen, sowie in den beiden Niederlassungen in Fellbach und Sasbach werden derzeit gesamt 270 Mitarbeiter beschäftigt.

Historie

  • 1949 Gründung der Papiergroßhandlung durch Herrn Karl-Heinz Geiger
  • 1955 Niederlassung Fellbach
  • 1969 Mitgesellschafter der Igepa
  • 1976 Niederlassung Bühl
  • 1986 Neubau des heutigen Stammhauses in Aalen
  • 1988 Verkaufsbüro Tettnang
  • 2006 Neubau der Niederlassung Sasbach, Umzug von Bühl nach Sasbach
  • 2011 Übernahme ROST Graphisches Systemhaus
  • 2012 Fertigstellung des Neu- und Erweiterungsbaus in Aalen
  • 2012 Integration Tettnang in Aalen
  • 2012 Umfirmierung in "Geiger GmbH & Co. KG"

  • 2016 Herr Florian Geiger wird weiterer Geschäftsführer, gemeinsam mit Herrn Peter Geiger

 

 

Imagebroschüre

Über uns
Unsere Werte