IgepaStretcher


Basic, Basic+, Easy oder Pro - für jeden Bedarf das passende Gerät. Fragen Sie nach den attraktiven Einführungsangeboten.

 

IgepaStretcher Basic
Stretcher für einfachste Anforderungen der Palettenstretchung.

>>> Gleichmäßiges Stretchen jeder Palette mit höherer Palettensicherheit gegenüber der Handstretchung
>>> Körperliche Entlastung der Mitarbeiter
>>> Geringere Kosten pro Palette gegenüber der Handwicklung
>>> Einfaches Bedienen des Stretchers
>>> Haupteinsatz für eine Palettenanzahl kleiner als 20 Pal/Tag im Jahresdurchschnitt

IgepaStretcher Basic+
Stretcher für einfachste Anforderungen der Palettenstretchung mit Feinjustierung der Anlegespannung durch Potentiometer - elektromechanisch - und verschiedenen Wickelarten.

>>> Kontrollierteres Anlegen der Folie an die Palette durch elektromagnetische Folienbremse
>>> Gleichmäßiges Stretchen jeder Palette mit höherer Palettensicherheit gegenüber der Handstretchung
>>> Körperliche Entlastung der Mitarbeiter
>>> Folienwechsel in ergonomischer Höhe
>>> Geringere Kosten pro Palette gegenüber der Handwicklung
>>> Einfaches Bedienen des Stretchers
>>> Haupteinsatz für eine Palettenanzahl kleiner als 20 Pal/Tag im Jahresdurchschnitt


IgepaStretcher Easy
Stretcher für höchste Anforderungen der Palettenstretchung mit maximaler Auslastung der Stretchfolie.

>>> Gleichmäßiges Stretchen aller Paletten mit hoher Ladeeinheitensicherung
>>> Kontrollierteres Anlegen der Folie an die Palette – Schonung der Palettenkanten
>>> Maximale Auslastung der Stretchfolie aus 1m Folie entstehen bis zu 4 m
>>> Foliengewicht pro Palette verringert sich bei höherer Palettenstabilität
>>> Körperliche Entlastung der Mitarbeiter
>>> Folienwechsel in ergonomischer Höhe
>>> 5 Programmspeicherplätze
>>> Einfaches Bedienen des Stretchers
>>> Haupteinsatz - für eine Palettenanzahl größer als 40 Pal/Tag im Jahresdurchschnitt

IgepaStretcher Pro
Stretcher für professionelle Anforderungen der Palettenstretchung mit maximaler Auslastung der Stretchfolie - über Touchpanel einstellbar.

>>> Einstellungen wie bei einem Vollautomaten
>>> Gleichmäßiges Stretchen aller Paletten mit hoher Palettensicherheit
>>> Kontrollierteres Anlegen der Folie an die Palette – Schonung der Palettenkanten
>>> Maximale Auslastung der Stretchfolie aus 1m Folie entstehen bis zu 4 m
>>> Foliengewicht pro Palette verringert sich bei höherer Palettenstabilität
>>> Körperliche Entlastung der Mitarbeiter
>>> Folienwechsel in ergonomischer Höhe
>>> 4 Programmspeicherplätze
>>> Einfaches Bedienen des Stretchers
>>> Haupteinsatz - für eine Palettenanzahl größer als 40 Pal/Tag im Jahresdurchschnitt